Sonderimpfaktion mit AstraZeneca

Insgesamt stehen 1.600 Impftermine zur Verfügung, um die sich alle Landkreisbürger*innen ab 18 Jahren bemühen können. Die Impfaktion verteilt sich auf mehrere Tage: Montag, 28. Juni Mittwoch, 30. Juni Donnerstag, 1. Juli Freitag, 2. Juli Samstag, 3. Juli Wer sich einen Termin sichert, erhält nach 12 Wochen seine Zweitimpfung ebenfalls mit AstraZeneca. Eine Anmeldung ist […]

Impfzentren in Pfaffenhofen und Geisenfeld nur in Teillast – Sonderaktion mit AstraZeneca-Impfstoff für über 60-jährige am Freitag

2.900 Dosen der Impfstoffe von Biontech-Pfizer und Astra-Zeneca erhalten die beiden Impfzentren in Pfaffenhofen und Geisenfeld, zumindest wenn man denAnkündigungen aus München vom Ende der vergangenen Woche glauben darf, in dieser Woche geliefert. Aktuell werden täglich in den beiden Impfzentren zwischen 700 und 800 Personen geimpft.“Das bedeutet,” so der BRK Kreisverband Pfaffenhofen, “dass in spätestens […]

Sonderzuweisung: Über 3.400 zusätzliche Impfdosen für die nächste Woche

In der nächsten Woche bekommen unsere Impfzenten in Pfaffenhofen und Geisenfeld zusätzlich 1.870 Impfdosen des Herstellers Moderna für Erstimpfungen sowie 1.540 AstraZeneca- Dosen für Erst- und Zweitimpfungen. In sechs Wochen kommen dann nochmal 1.700 Moderna- Impfdosen für Zweitlieferungen. Wir impfen in unseren Zentren weiterhin nach Priorität und haben bereits begonnen, Termine für Erstimpfungen in der […]

Rohrbach und Wolnzach werden künftig in Geisenfeld geimpft

„Das Impfzentrum Geisenfeld kann mittlerweile die gleiche Kapazität wie das Impfzentrum Reisgang abdecken. Durch die Zuordnung der Gemeinden Rohrbach und Wolnzach zum Geisenfelder Impfzentrum wird eine optimale Auslastung beider Impfzentren sichergestellt“, teilt Steffen Kill, Koordinator der Impfzentren mit. Wer bereits eine Einladung für Reisgang erhalten hat – unabhängig davon, ob diese schon angenommen wurde oder […]

Jubiläum im Pfaffenhofener Impfzentrum – 25.000 Impfungen

Die 25.000 endste Impfung konnte heute in den Impfzentren des Landkreises Pfaffenhofen verabreicht werden. „Glücklicher“ war Elmar Heller aus Hohenwart. Für den 74-jährigen, zugehörig der Prio-Gruppe 2, war es wie er berichtet „nie eine Frage, sich nicht impfen zu lassen“. Er hatte, wie er weiter schildert überhaupt keine Angst vor der Impfung und hätte sich […]

Nach oben scrollen