Impfzentrum Pfaffenhofen

Impfzentrum Geisenfeld öffnet wieder
Konzentration der Impfungen wieder an den Impfzentren

Am Montag, 29. November wird auch in Geisenfeld wieder ein zusätzliches Impfzentrum in der alten Realschulturnhalle in Betrieb gehen. Damit erhalten auch die Landkreisbürgerinnen und Landkreisbürger aus den nördlichen Gemeinden wieder eine wohnortnahe Impfmöglichkeit.

  • Bitte registrieren sie sich online und reservieren sich einen Impftermin für Pfaffenhofen oder Geisenfeld
  • Hier klicken um ihre Registrierung zu starten.
    (Bitte wählen Sie das Impfzentrum Hettenhausen-Reisgang, den Wunschstandort (PAF / Geisenfeld) können Sie dann bei der Terminreservierung wählen)
  • Auch die Mitnahme des ausgefüllten Impfbogens beschleunigt vor Ort die Impfungen

Was benötige ich zum Impftermin?

  • Personalausweis
  • Impfpass
  • Sie können Ihren Impfstoff frei wählen.
    Verimpft werden aktuell Johnson & Johnson (nur eine Impfung notwendig) und Moderna (Zweitimpfung nach vier bis sechs Wochen), sowie Biontech (Zweitimpfung nach drei bis sechs Wochen erforderlich).
  • Auch Mitbürger aus anderen Landkreisen können sich bei uns impfen lassen.

Öffnungszeiten Pfaffenhofen

Montag und Donnerstag von 12 – 18 Uhr

Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 9-15 Uhr

Öffnungszeiten Geisenfeld

Montag bis Freitag von 9 – 15 Uhr


Auffrischungsimpfung

„Die Auffrischungsimpfung jedem zu empfehlen, da sie den mit der Zeit nachlassenden Impfschutz wieder aufbaut und sogar verstärkt. Sie kann grundsätzlich frühestens fünf Monate nach Abschluss der ersten Impfserie erfolgen. Ausnahmen gelten für Personen, die ihre Grundimmunisierung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson erhalten haben sowie für Personen mit einer schweren Immunschwäche. Beiden Personengruppen wird die Auffrischungsimpfung bereits ab vier Wochen nach der ersten abgeschlossenen Impfserie angeboten.“


Kinderimpfungen in Pfaffenhofen während der Öffnungszeiten

  • für alle Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahren mit Biontech
  • Die Erstimpfung findet bei uns im Impfzentrum (Sperl-Ring 4 in Hettenshausen/Pfaffenhofen) statt
  • Die Zweitimpfung kann im Impfzentrum oder bei anderen Stellen (Hausarzt, Betriebsarzt etc. stattfinden)
  • Der Aufklärungsbogen und der Anamnese- und Einwilligungsbogen sollte ausgedruckt und bereits ausgefüllt mitgebracht werden. Vielen Dank!

Haben Sie Fragen? – rufen Sie uns einfach an:

08441-4546-0 oder -108

Die Hotline ist von Montag – Freitag 9 – 17 Uhr besetzt. 

Nach oben scrollen